Sylt 2013 #1

October 18, 2013  •  Kommentar schreiben

Ein langer und arbeitsreicher Sommer liegt hinter mir. Nach den letzen Klausuren wollte ich dann relativ spontan weg, bevor das neue Semester beginnt. Hauptsache Fahrrad aufs Auto und Richtung Norden. Ich entschied mich kurzer Hand für Sylt, weil Mareike und Sven öfter da sind und ich mir dachte ich könnte ein paar nützliche Tipps abgreifen und natürlich weil man immer hört Sylt soll so schön sein und ich wollte auch mal ganz entspannt ein paar Fotos nur für mich machen. 

Was für ein Zufall, dass Mareike und Sven mit Jörg zur gleichen Zeit auf die Insel wollten wie ich - perfekt. 

Wie man auf den Bilder sieht, hab ich es mir nicht nehmen lassen und bin mit der Fähre auf die Insel von Dänemark aus. Flüge waren in der kürze der Zeit nicht mehr buchbar, jedenfalls nicht für günstiges Geld. Die vier Tage nächtigte ich in List im Gästehaus Molly - Sehr zu empfehlen und keine 5 Geh-Minuten vom Lister Hafen entfernt.

Auch wenn ich mehr Kameraequipment mit hatte als Klamotten, habe ich doch fast 90% der Bilder mit der Fuji X-E1 (nur 18mm) gemacht. Immer in der Umhängetasche dabei und sofort einsatzbereit. Die Spiegelreflexkameras kamen nur am Samstag bei Sonnenaufgang / Sonnenuntergang zum Einsatz. Hat sich aber definitiv gelohnt.

Jetzt gibt es erstmal die Fotos der Anreise und des ersten Erkundungstages zu sehen. Teil 2 folgt in der kommenden Woche.


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Schlüsselwörter
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli August (2) September (8) Oktober (2) November (4) Dezember (3)
Januar (2) Februar März April Mai (1) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar (1) Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar (3) März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember